Kompetenz für Fitness, Boxen und Gesundheit
Zur Alten Fabrik 6, 51379 Leverkusen -  hinter EDEKA Opladen - t 02171 5811114 - mail info@rehaktiv-leverkusen.de

Prävention

Mit dem seit dem 01.01.2016 in Kraft getretenen, neuen Präventionsgesetz öffnen sich neue Türen. Krankheitsvorbeugung/Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung haben einen hohen Stellenwert bei den gesetzlichen Krankenkassen.

Präventionskurse in der Rehaktiv Leverkusen GmbH -               
Werden Sie aktiv und stärken Sie ihre Gesundheit

Wir unterstützen Sie mit unserem umfangreichen Präventionsangebot fit zu werden und auch fit zu bleiben!

Aktuelle Kursangebote entnehmen Sie bitte unserem Kursplan oder rufen Sie uns an!


Gesundheitsvorsorge - die sich auszahlt!                         

Viele Krankheiten entstehen im Laufe unseres Lebens durch einseitige und unausgewogene Ernährung oder einem Mangel an Bewegung. Werden Sie aktiv und beugen Sie vor!

Wir bieten ein vielfältiges und umfangreiches Kursangebot. Alle Präventionskurse werden nach den "gemeinsamen und einheitlichen Handlungsfeldern und Kriterien der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Umsetzung primärpräventiver Leistungen" erbracht und von erfahrenen Fachkräften umgesetzt.

Wir geben Ihnen mit abwechslungsreichen Angeboten eine Starthilfe für eine dauerhafte gesunde Lebensweise.  

 

Prävention & Kurse - Vielfältiges Präventionsprogramm für mehr Abwechslung

Die Kosten für unsere Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.
Bitte informieren Sie sich über das aktuelle Kursangebot und verpassen Sie so keinen neuen Kursstart!                    
Kursangebote (wechselnd - bitte informieren, welche Kurse gerade angeboten werden!)    


Progressive Muskelentspannung

Grundlagen der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson sowie präventiver und therapeutischer Einsatz. Ziel ist eine frühzeitige Wahrnehmung von muskulären Spannungszuständen und deren aktive Verminderung. Darüber hinaus wird die Entspannungsfähigkeit der Teilnehmer systematisch trainiert.  

 

Beckenbodengymnastik 

Unsere Gesundheit wird stark von der Muskulatur des Beckenbodens beeinflusst, da diese Muskeln den gesamten Rumpf tragen und Stabilität verleihen. Ein geschwächter Beckenboden kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Gezielte Becken-bodengymnastik, die leicht zu erlernen und auszuführen ist, beugt den Störungen vor, lindert und heilt.                                  


Rücken-ABC/Wirbelsäulengymnastik I und II

Die Funktionsweise der Wirbelsäule wird in Theorie und Praxis erarbeitet. Ein speziell ausgerichtetes Programm führt zu einer Stabilisierung der muskulären Balance der Rücken- und Bauchmuskulatur. Durch die Kräftigung der Muskulatur werden die Bandscheiben entlastet, eine   optimale Haltung der Wirbelsäule wird gefördert  und die eigene Körperwahrnehmung verbessert.            

 
Präventives Herz-Kreislauf-Training     

Präventiv ausgerichtetes Training zur Verbesserung der gesundheitlichen Konstitution des Teilnehmers. Individuelles Ausdauertraining zur Stabilisierung und Stärkung des Herz- Kreislaufsystems.  

 

Orthopädische Rückenschule

Ergänzende Leistung zur Rehabilitation nach § 43 Satz 1 Nr. 2 SGB V. Für die Teilnahme an der orthopädischen Rückenschule ist eine ärztliche Empfehlung unter Angabe einer Diagnose erforderlich.

Osteoporoseprävention

Bewegung und Beweglichkeit erhalten, Gleichgewichts/ Koordinationstraining zur Sturzprophylaxe. In der Behandlung der Osteoporose wird der Einfluss der regelmäßigen, zielgerichteten Bewegung von vielen Betroffenen immer noch unterschätzt. Bewegungs- und Kraftreize haben einen nachgewiesen positiven Einfluss auf die Knochendichte und können den Erkrankungsprozess so positiv beeinflussen. Das körperliche Training ist zwischenzeitlich eine wichtige und anerkannte Säule der Osteoporoseprävention und -therapie. Daneben wird die Bedeutung des Sturzprophylaxe-Trainings bis heute vernachlässigt. Dabei verursachen Knochenbrüche als Folge von Stürzen Jahr für Jahr volkswirtschaftlich hohe Kosten. Sturzprophylaxe und Koordinations-training sind deshalb wichtige Säulen des Osteoporosetrainings.               

Kursinhalte:               
In unserem Osteoporosetraining verbinden wir die Elemente Kräftigung – Beweglichkeit – Koordination – Gleichgewichtstraining. Diese Kombination verspricht durch ihren ganzheitlichen Ansatz einen verbesserten Effekt.               
- Durchführung von Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit und Dehnfähigkeit               
- Stabilisierung/Kräftigung der Muskulatur zur Stärkung/ Verbesserung von Koordination und Gleichgewicht               
- Verbesserung der Trittsicherheit               
- Gleichgewichtsübungen auf wackligen Unterlagen               
- Gangschulungen durch Parcours               
- Informationen über den Zusammenhang zwischen Bewegung und Koordination               
- Informationen über den Zusammenhang Ernährung und Knochen-Stoffwechsel.       

  

Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung und betriebliche Gesundheitsförderung 

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist eine moderne Unternehmensstrategie mit dem Ziel Krankheiten am Arbeitsplatz vorzubeugen, Gesundheit zu stärken und das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen zu verbessern. Die BGF lohnt sich im gleichen Maße für die Beschäftigten und das Unternehmen. Die Einen möchten gesund bleiben und sich wohlfühlen, die Anderen möchten mit gesunden und leistungsfähigen MitarbeiterInnen im Wettbewerb stehen.                            

Vorteile für das Unternehmen

Die aktive betriebliche Gesundheitsförderung soll im Schulterschluss der Unternehmensleitung mit den Beschäftigten dazu führen, die

      
  • Gesundheits-, Ernährungs- und Leistungsdefizite zu erkennen und zu beheben
  • Erhöhte Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität
  • Weniger Fehltage auch bei Berücksichtigung der Sportunfälle
  • Gesteigerte Produkt- und Dienstleistungsqualität
  • Verbesserte betriebliche Kommunikation und Kooperation
  •  Imageaufwertung für das Unternehmen
  • Das Gefühl für die Betriebszugehörigkeit im Sinne von "Corporate Identity" und "Corporate Culture" zu stärken
  • Personalfluktuation zu reduzieren
  • Personal- und Betriebskosten zu senken

 

Bewegung und Sport ist kostendämpfend!

Betriebliche Gesundheitsförderung schafft Vorteile hinsichtlich Arbeits- und Lebensqualität: 

      
  • Weniger Arbeitsbelastung
  • Verringerte gesundheitliche Beschwerden
  • Gesteigertes Wohlbefinden
  • Besseres Arbeitsklima
  • Gesünderes Verhalten in Betrieb und Freizeit
  • Selbstverwirklichung durch Freude und Spaß

 

Umsetzung und Realisation

Wir erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Konzept, angepasst an die Größe, die möglichen Voraussetzungen und Ziele Ihres Unternehmens. 

      
  • Analyse und Auswertung der bisherigen Aktivitäten
  • Feststellung der innerbetrieblichen Vorausetzungen (Räumlichkeiten, Strukturen)
  • Gemeinsame Erarbeitung, des auf das Unternehmen zugeschnittenen Konzeptes
  • Kommunikation und PR des Projektes innerhalb des Unternehmens
  • Umsetzung der Maßnahmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!